Natur | Bienen | Menschen
.

Der Standort

"Im Herzen der Altstadt Neuruppins." 

Am Hofe unserer Kultur Imkerei stehen unsere Bienen im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses und erfreuen sich über die prächtige Vielfalt ihres Nahrungsangebots im historischen Stadtkern Neuruppins. In den Innenhöfen & Gärten der Stadt werden z.B. eine Vielzahl der Obst- & Gemüsepflanzen bestäubt. Die Bienen sorgen hier für eine wunderbare Symbiose zwischen Hobby-Gärtner & urbaner Stadtimker. 

Die Heimat

"Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen. 

Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre geben. 

Was dich in Wahrheit hebt und hält, muß in dir selber leben."  

Zitat: Theodor Fontane

Die Ausgangssituation

Da wir uns durch unseren Standort im historischen Stadtkern Neuruppins tief im Ruppiner Seenland verwurzelt fühlen, möchten wir mit unserer Kultur Imkerei auch auf die Entwicklung der Region positiven Einfluss nehmen. 

Sozio-demografische Trends, allen voran der Demografische Wandel, die Abwanderung in ländlichen Gebieten, aber auch zunehmende Anonymität durch die fortschreitende Digitalisierung oder die Herausforderungen von Migration können das Zusammenleben in einer Gesellschaft beeinflussen. Auch im Landkreis Ostprignitz-Ruppin spielen diese Faktoren eine große Rolle. 

Wir sehen es als unsere Aufgabe einen Ort der Begegnung und ein Netzwerk aufzubauen, das offen für die Bedürfnisse einzelner ist und sich den Veränderungen der Gemeinschaft anpasst. Jeder Mensch, ob alt oder jung, unabhängig von der Herkunft, des Geschlechts oder der Religion ist herzlich dazu eingeladen als Teil unseres Projekts, das Zusammenleben mit den Bienen zu erfahren und mit zu gestalten. 

Insgesamt möchten wir auf diesem Wege einen Mehrwert für die Region schaffen und die Stadt Neuruppin noch ein Stück lebenswerter erblühen lassen.  

  

 
 
 
 
Anruf
Karte
Instagram